Okt 10 26

Wie heute schon vielen Medien zu entnehmen war (heise.de, gulli.com, macrumors) existierte eine Sicherheitslücke im aktuellen iOS 4.1, die es erlaubt die Codesperre des iPhones zu gehen.

Wie geht das?

Man muss lediglich das iPhone mit dem bekannten Fingerwisch zum Eingabefenster navigieren und auf die Notruf-Taste drücken. Daraufhin wählt man dreimal hintereinander die Raute-Taste und drückt unmittelbar nachdem man die vermeintliche Nummer mit dem grünen Button anruft, die mechanische Stand-by-Taste des Smartphones.

written by d45id \\ tags: , , , ,